Sicher aufwachsen


Um dem steigenden Bedarf an Kinderschutz gerecht zu werden, haben die Kinder- und Jugendschutzdienste der Kantone Neuenburg, Waadt, Genf und Wallis die Initiative ergriffen und eine gemeinsame Informationsplattform für die Rekrutierung von Pflegefamilien entwickelt.

Die Schweiz hat das Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte des Kindes am 26. März 1997 ratifiziert. Darin heißt es unter anderem: „Jedes Kind, das vorübergehend oder dauernd aus seiner familiären Umgebung herausgelöst wird oder das aus eigenem Interesse nicht in dieser Umgebung belassen werden kann, hat Anspruch auf staatlichen Schutz und staatliche Hilfe. Diese Schutzmassnahme kann insbesondere die Form der Unterbringung in eine Pflegefamilie annehmen.

Die Aufnahme in eine Pflegefamilie ist ein Akt der Solidarität, der eine spezifische Hilfe für Minderjährige und ihre Familien in Schwierigkeiten ermöglicht. Diese Tätigkeit ist oft wenig bekannt. Das Ziel dieser Website ist es, zu informieren und mit interessierten Familien in Kontakt zu treten, die als Gastgeber in Frage kommen.

  • Möchten Sie einem Kind Zeit und Energie widmen?
  • Sind Sie in der Lage, ihm Aufmerksamkeit, Bildung, Zärtlichkeit und Pflege zu geben?
  • Können Sie ihm kurz-, mittel- oder langfristig ein stabiles, ruhiges, sicheres und stimulierendes familiäres Umfeld bieten?
  • Sind Sie bereit, mit Fachleuten aus dem Kindesschutz zusammenzuarbeiten, um dem Kind beim Aufwachsen und bei der Entwicklung zu helfen und es in seinen Beziehungen zu seiner eigenen Familie zu unterstützen?

Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantwortet haben und den Prozess weiter vorantreiben möchten, können Sie sich beim zuständigen Amt Ihrer Region melden.

.

 


Département de la formation, de la digitalisation et des sports
Service de protection de l’adulte et de la jeunesse
Office des structures d’accueil extrafamilial et des institutions d’éducation spécialisée

Faubourg du Lac 23 – 25,
2000 Neuchâtel
T +41 32 889 66 34


Office de l’enfance et de la jeunesse
Service d’autorisation et de surveillance des lieux de placement (SASLP)

Rue des Granges 7
1204 Genève


Direction générale de l’enfance et de la jeunesse
Unité de pilotage des prestations éducatives contractualisées (UPPEC)

Avenue de Longemalle 1
1020 Renens


Département de l’Economie et de la Formation
Service Cantonal de la Jeunesse

Av. Ritz 29
1950 Sion