Datenschutzrichtlinien

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Regeln für die Verwaltung, Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten, die im Rahmen unserer Dienstleistungen übermittelt werden. Der Begriff „persönliche Daten“ bezeichnet Informationen über eine identifizierte natürliche Person oder eine Person, die identifiziert werden kann.

1. Schutz der Daten

Die Herausgeber nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung der Website www.devenir-famille-accueil.ch ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf der Website solche Daten (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, um Ihnen Informationen oder einen Kontakt von uns zu ermöglichen, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis.

Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

2. Erhebung von personenbezogenen Daten

Wir erheben personenbezogene Daten nur, wenn sie für die Erbringung einer bestimmten Dienstleistung erforderlich sind. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unserer Website ausgewertet und lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zu.

3. Verwendung von personenbezogenen Daten

A. Pflichtfelder und freiwillige Angaben

Bitte beachten Sie, dass es bei jeder Datenerhebung über die Website Pflichtfelder gibt. Diese sind mit einem Sternchen markiert, eine Eingabe ist notwendig, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.
Alle anderen Angaben sind freiwillig. Wenn Sie auch in den anderen Feldern Angaben machen, werden diese zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet.

B. Angemessenheit

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, werden für die Zwecke verwendet, für die Sie sie uns zugesandt haben.

C. Nutzung für andere Zwecke, insbesondere für Werbezwecke.

Wir verwerten keine erhaltenen Daten zu Werbezwecken.

4. Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Ihre Daten werden nicht weitergegeben, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet (z. B. Aufforderung durch eine Ermittlungsbehörde) oder berechtigt (z. B. im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung) oder Sie haben der Weitergabe an Dritte ausdrücklich zugestimmt.

5. Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten endgültig aus unserer Datenbank löschen möchten, können Sie uns einfach über unser Kontaktformular dazu auffordern.

6. Sicherheit der Daten

Ihre personenbezogenen Daten, die über die Website mit uns ausgetauscht werden, werden in der Regel verschlüsselt mit Hilfe der Protokolle SSL oder TLS übertragen, was dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile des Browsers „http://“ durch „https://“ ersetzt und ein Schlosssymbol davor gesetzt wird.

Wenn die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, sind die Daten, die Sie uns übermitteln, für Dritte nicht zugänglich. Wir schützen unsere Website und andere Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

7. Verwendung von Cookies

Auf dieser Website kann es vorkommen, dass Sie gebeten werden, Cookies zu akzeptieren, die für statistische Zwecke und zur Anzeige verwendet werden. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Ein Cookie ist eine Information, die vom Server der Website, die Sie besuchen, auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Es enthält verschiedene Daten, die auf Ihrem Computer in einer einfachen Textdatei gespeichert werden, auf die ein Server zugreift, um Informationen zu lesen und zu speichern. Einige Teile dieser Website sind ohne die Annahme von Cookies nicht funktionsfähig.

8. Einwilligungen

Nachfolgend finden Sie den genauen Wortlaut Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligungen, sofern Sie diese erteilt haben:

Ja, ich bestätige, dass ich Ihre Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und verstanden habe und gebe meine ausdrückliche Zustimmung, dass meine an die Herausgeber der Website www.devenir-famille-accueil.ch übermittelten personenbezogenen Daten von diesen ausschließlich im Zusammenhang mit meiner Anfrage verarbeitet werden.

Mit meiner Zustimmung behalte ich auch das Recht auf Berichtigung, das Recht auf Vergessenwerden und/oder das Recht auf Löschung meiner personenbezogenen Daten.

Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit sofortiger Wirkung für die Zukunft widerrufen kann, indem ich eine E-Mail über das Kontaktformular schreibe.

9. Verweise auf externe Links

Die Webseiten enthalten Verknüpfungen zu Webseiten Dritter („externe Links“), auf deren Inhalt und Gestaltung die Herausgeber keinen Einfluss haben. Für den Inhalt und die Richtigkeit der dort bereitgestellten Informationen ist allein der Betreiber der verlinkten Seite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren den Herausgebern keine Rechtsverstöße bekannt. Die Herausgeber haben keinen Einfluss auf den aktuellen und zukünftigen Inhalt der verknüpften Websites. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich die Herausgeber die Inhalte Dritter, die unter den Links aufgerufen werden können, als ihre eigenen zu eigen machen. Es ist den Herausgebern nicht zuzumuten, externe Links ohne konkrete Beweise für mögliche Rechtsverstöße zu überprüfen und zu untersuchen. Sollten wir jedoch Kenntnis von Rechtsverstößen erlangen, werden diese externen Links unverzüglich gelöscht.

10. Änderungen der Datenschutzvorschriften

Für zukünftige Kontakte mit den Verlegern gelten neue Datenschutzbestimmungen. Für bereits gespeicherte Daten gelten weiterhin die alten Datenschutzbestimmungen, es sei denn, dies ist gesetzlich nicht zulässig.